Die Schnitzeljagd

Die Schnitzeljagd

Heute haben wir uns einmal etwas ganz Anderes für euch ausgedacht! Bestimmt habt ihr schon mal eine Schnitzeljagd mit eurer Familie oder euren Freunden im Freien unternommen. Diese hier ist sogar etwas für drinnen! Um die lustige Schnitzeljagd zu starten braucht ihr weder viel Zeit noch Zubehör. Am meisten Spaß macht es, wenn ihr euch einen Partner (Bruder, Schwester, Mama, Papa) sucht.

Das braucht ihr für die kurze Vorbereitung:

  1. Blatt Papier (für jeden Jäger/ für jedes Team eins)
  2. Stifte
  3. Eine kleine Tasche oder einen Rucksack in den die Gegenstände gelegt werden
  4. Wahlweise einen kleinen Preis

Und so geht’s los:

Ganz ohne Vorbereitungszeit geht es natürlich nicht. Zu Beginn setzt ihr euch gemeinsam in eine Runde und überlegt zusammen, welche Dinge (Schnitzel) ihr in eurer Wohnung finden könntet. Die folgenden Beispiele können euch einen kleinen Anreiz bieten und je nach Alter und Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Gegebenenfalls bietet es sich auch an Schulaufgaben und Rätsel mit einzubeziehen.

  • Finde einen runden Gegenstand.
  • Suche einen eckigen Gegenstand.
  • Finde einen silbernen und einen grünen Gegenstand. (freie Farbwahl)
  • Ergattere einen Gegenstand mit mindestens 2 Spitzen.
  • Gibt es bei euch eine Münze, die 2002 geprägt wurde?
  • Wer ist der jüngste im Team? Findet die Münze, die möglichst nah an seinem Geburtsjahr hergestellt wurde.
  • Finde in der Zeitung ein Bild von einem Tier und schneide es aus.
  • Wie viele Stufen führen von einer Etage zur anderen?
  • Wie viele Räder haben alle Spielzeugautos zusammen?
  • Wie viele Beine haben alle Stühle und Tische im Essraum zusammengerechnet?

Rätsel:

Wir schlagen vor, dass ihr circa 10 solcher Punkte auf das Blatt Papier schreibt und als Aufgabenliste für euren Partner zusammenstellt.  Ist ein Gegenstand gefunden, kann er auf der Liste abgehakt und in die Tasche gesteckt werden. Gewonnen hat derjenige, welcher zuerst alle Rätsel gelöst und Gegenstände gefunden hat!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen wünscht euch euer Team der Freizeitinsel!

Gern könnt ihr uns ein paar Fotos, von eurer häuslichen Schnitzeljagd zukommen lassen.

(seltmann@lernwerkstatt-zwickau.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.