Tulpen färben

Tulpen färben

Bestimmt freut ihr euch alle schon auf den Frühling. Wenn der Schnee zu tauen beginnt, erwacht auch die Natur aus ihrem Winterschlaf. Dann beginnt die Zeit in der alles neu austreibt und das Weiß des Winters durch viel bunte Farben ersetzt wird.

Doch weil es noch ein bisschen dauert ehe es soweit ist, haben wir uns gedacht, dass mit ein paar schönen, bunten Tulpen die Vorfreude auf den Frühling am größten ist.

das benötigst du dazu:

  1. eine Schere
  2. eine Vase
  3. etwas Wasser
  4. Tinte (aus Tintenpatronen)
  5. Tulpen

und so wird’s gemacht:

  1. trenne die Tintenpatrone vorsichtig mit der Schere auf
  2. Tinte langsam in Wasser tropfen
  3. je mehr Tinte desto deutlicher die Einfärbung
  4. Tulpen an Stil/ Sprossachse seitlich einschneiden
  5. Tulpen in Vase mit Tinte-Wasser-Gemisch stellen
  6. ein bis zwei Tage geduldig warten

und wie funktioniert es?

  • Schreibt uns dazu eure Vorschläge und Ideen in die Kommentare!

Viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren wünscht euch euer Team der Freizeitinsel.

Gern könnt ihr uns ein paar Bilder eurer selbst gefärbten Tulpen zukommen lassen. (seltmann@lernwerkstatt-zwickau.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.