Aufsuchende Familientherapie

Aufsuchende Familientherapie (§ 27.3 SGB VIII)

Zielgruppe: Mütter, Väter, Kinder und Jugendliche in verschiedensten Familienkonstellationen (Komplettfamilien, Teilfamilien oder zusammengesetzten Familien), in chronischen oder akuten Krisensituationen

Partner: Jugendamt, Träger der Jugendhilfe, Sozialarbeiter

Ziele: Erhalt der Familien unter Würdigung der bestehenden Bindungen sowie die Wiederherstellung eines funktionierenden Erziehungsalltags, Intaktes Familienleben

Inhalte:

  • Einzelgespräche, Familiengespräche, Therapiesitzungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Hilfe beim Aufbau und Erhalt von sozialen Kontakten
  • Aufzeigen von Handlungsoptionen für die Eltern
  • Unterstützung des familiären Umfeldes bei seinen Erziehungsbedingungen und seiner Erziehungsfunktion
    Stabilisierung familiärer und sozialer Beziehungsgefüge
  • Schaffung eines entwicklungsförderlichen Umfeldes für die Familie
  • Entwicklung alternativer Möglichkeiten zur Kommunikation und Konfliktbewältigung

Ihr Ansprechpartner:

Anne Ostermayer

2. Vorsitzende des Vereins, Sozialpädagogische Mitarbeiterin, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
ostermayer@lernwerkstatt-zwickau.de
0375 / 4614686 | 0162 / 9165513
Wenn Sie lieber unser Kontaktformular nutzen möchten, setzt sich anschließend ein*e Mitarbeiter*in mit Ihnen in Verbindung.
Theme: Overlay by Kaira Lernwerkstatt Zwickau e.V. 2022
Skip to content