bookmark_borderSeniorenarbeit 2. Halbjahr 2020

Veranstaltungen unseres Seniorentreffs 2020

Monat Januar: In der Kleingartenanlage „Eckersbacher Höhe“

Im Januar trafen wir uns in der Schnauzerklause. Wir gingen durch die Kleingartenanlage und betrachteten Christrosen, Winterlinge und Schneeglöckchen. Im Garten von Frau Uhlig stand eine Überraschung für uns bereit.

Monat Februar: Mit dem Postschiff durch Norwegen

Familie Uhlig war 2019 mit dem Postschiff in Norwegen. Wir sahen ein Eishotel, Schlittenhunde, Fjorde, Schiffe und Städte. Alle hörten gespannt den Ausführungen von Frau Uhlig zu.

 

Von März bis Mai blieben wir wegen Corona zu Hause!

Monat Juni: Wanderung durch den Stadtwald

Im Monat Juni wanderten wir gemeinsam von den Weißenborner Teichen bis zur Straßenbahn-haltestelle am Krankenhaus.
In der Waldschänke wurde eine gemütliche Rast eingelegt.

 

 

Monat Juli: Eis essen bei Freddo und Besuch des Robert-Schumann-Hauses

Wir trafen uns zum Eis essen bei Freddo am Hauptmarkt.
Anschließend besuchten wir das Robert-Schumann-Haus. Besonders interessant war die Sonderausstellung „Schumanns und die Technik“
z. B. ein Telefon aus dieser Zeit, ein Grammophon, ein Fotoapparat und persönliche Dinge.

Monat August: Mit Alpakas in der Lernwerkstatt

Alpaka-Heike kam mit zwei Alpakas in die Lernwerkstatt. Den braunen Carlos und den weißen Cäsar konnten wir über die Wiese führen, streicheln und mit Möhren füttern.
Die Kinder der Lernwerkstatt kamen später auch dazu.

 

 

 

Monat September: Unser 10-jähriges im Gasthof Wiesenburg

Mit der Erzgebirgsbahn fuhren wir bis Wiesenburg und wanderten eine kurze Strecke bis zum Landgasthof.
Wir saßen in gemütlicher Runde und genossen die gute Hausmannskost.
Bei schönstem Sonnenschein ging es wieder zurück nach Hause.

Wieder heißt es, wegen Corona zu Hause zu bleiben.

Unsere Kerzen mit Serviettentechnik werden wir später gestalten müssen.

Für das Weihnachtsfest wartet eine Überraschung auf uns. Janine Welsch hat niedliche Wichtel für uns gestaltet.