22 Jan

Winterferien 2020

1. Ferienwoche

Montag (10.02.2020)

Ferienauftakt ist unser großer Spieletag quer über die Insel. Dabei dürfen auch jene Spiele gewählt werden, für die in der Schulzeit kein Platz ist.

Dienstag (11.02.2020)

An unserem handwerklichen Dienstag dreht sich alles um Makramee. Dabei können sich die Kinder und Jugendlichen in einer neuen Technik erproben und ein eigenes hergestelltes Werk mit nach Hause nehmen.

Mittwoch (12.02.2020)

Am Mittwoch werden wir einmal kreativ, indem jeder Teilnehmer ein Vogelhäuschen zusammenbauen und individuell mit den unterschiedlichsten Materialien bemalen und bekleben kann.

Donnerstag (13.02.2020)

Der Donnerstag steht ganz im Zeichen der Verblüffung. Gemeinsam fahren wir nach Friedrichsgrün in das Haus der Entdecker.

Freitag (14.02.2020)

Zum Wochenende wird es gemütlich. Wir nutzen den Vormittag für die Zubereitung unseres winterlichen Menüs und bereiten diverse Snacks und Knabbereien vor. Im Anschluss werden wir bei einem gemeinsam ausgewählten Film die Leckereien genießen.
Vorschläge für den Film dürft ihr schon mit der Anmeldung abgeben. 

2. Ferienwoche

Montag und Dienstag (17.02.2020/18.02.2020)

Am Montag und Dienstag steht die Fortsetzung unseres Projektes „Mittelalterliche Scherenstühle“ an. Eltern begrüßen wir herzlich, um gemeinsam mit ihren Kindern zu schleifen und verzieren, außerdem wollen wir die Sitzbezüge fertigzustellen.

Mittwoch (19.02.2020)

Mittwoch ist Ausflugtag, das heißt wir wollen mit euch einen Ausflug zum Schloss Augustusburg unternehmen. Gemeinsam werden wir uns „AUSGETRICKST! – Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung“ anschauen und bestaunen.

Donnerstag (20.02.2020)

Auch in diesem Jahr werden wir auf Wunsch der Kinder in die Boulderlounge nach Chemnitz fahren. Denkt an eure Einverständniserklärung und packt eine sportive Bekleidung ein. Wer hat, darf enge Sportschuhe (sie sollten gut am Fuß halten) mitnehmen.

Freitag (21.02.2020)

Den Wochen- und Ferienabschluss bildet unsere Faschingsparty. Gemeinsam läuten wir das nahende Saisonende ein und verbringen den Tag mit Musik und guter Laune.

 

 

17 Sep

Herbstferien 2019

Montag (14.10.19)

Der erste Tag der Woche dient zum Einfinden in das Projekt, An diesem Tag bauen wir mit den Kindern gemeinsam das Lager auf und fertigen ein Spiel an, welches sie durch die Woche begleiten wird.

Dienstag und Mittwoch (15.10.19/16.10.19)

Am Dienstag und am Mittwoch steht die Herstellung eines mittelalterlichen Scherenstuhls im Mittelpunkt. Eltern sind herzlich willkommen, gemeinsam mit ihren Kindern zu Sägen, Schleifen, Verzieren und den Sitzbezug anzufertigen.

Donnerstag (17.10.19)

Am Donnerstag klingt das Projekt aus. Vormittags haben die Kinder Gelegenheit weitere Spiele aus der Wikingerzeit zu entdecken. Zum gemeinsamen Abendessen im Lager können sie dann Ihren Eltern von der Woche berichten.

Montag (21.10.19)

Montags wird eine Waldwanderung im Weißenborner Wald stattfinden zu der auch Eltern eingeladen sind. Abfahrt ist um 9.30 Uhr an der Lernwerkstatt, spontan Entschlossene können 10.00 Uhr am Parkplatz in Weißenborn dazu dazukommen. Bitte kommt sporttauglich und witterungsgerecht bekleidet.
Bei schlechtem Wetter fahren wir ins Haus der Entdecker nach Friedrichsgrün und starten um 10.00 Uhr in der Lernwerkstatt.

Dienstag (22.10.19)

Der Dienstag steht unter dem Zeichen der Kreativität. Gemeinsam wollen wir Wandschmuck aus Naturmaterialen herstellen und herbstlich gestalten.

Mittwoch (23.10.19)

Am Mittwoch laden wir die Kinder zu uns in die Küche ein. Es wird Gebäck für Halloween hergestellt. Nachmittags wollen wir mit den Kindern die Freizeitinsel mit schaurigem Halloween-Schmuck verschönern.

Donnerstag (24.10.19)

Auf Wunsch der Kinder werden wir am Donnerstag noch einmal in die Boulderlounge nach Chemnitz fahren. Bitte bringt Sportsachen und eure Einverständniserklärung mit.

Freitag (25.10.19)

Den Wochen- und Ferienabschluss bildet der Kinotag am Freitag. Hier können die Kinder ihre eigenen Filme mitbringen. Wir entscheiden dann mit den Kindern, welchen Film wir anschauen.

26 Okt

Ferienreport: Buchbinden – für Einsteiger

Der Donnerstag in der zweiten Herbstferienwoche diente als Einstieg in den Bereich der Buchbinderei. Die Kinder lernten zwei Möglichkeiten kennen, schnell mal ein Buch ohne großen Arbeitsmitteleinsatz herzustellen. Die so entstandenen kleinen Hefte fanden großen Zuspruch bei den Kindern. Im Zweiten Teil konnten sich die Kinder ein eigenes Heft klassisch binden, mit Nadel und Faden. Es entstand eine große Vielfalt an Heften – mit oder ohne Dekoration.

Eine Fortführung des Kurses ist während der Schulzeit für donnerstags geplant und wird euch im Freizeit-Wochen-Plan bekannt gegeben.