Kategorie: Allgemein

Integrative/r Lerntherapeut/in (m/w/d)

Integrative/r Lerntherapeut/in (m/w/d)

Die Lernwerkstatt Zwickau ist eine Einrichtung, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene (in der Regel Eltern) psychologisch, lerntherapeutisch und sozialpädagogisch betreut. Im Rahmen unseres umfangreichen Leistungsspektrums bieten wir verschiedene Therapieansätze an, um Familien zu helfen und ihre psychische Gesundheit zu fördern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen engagierten Integrativen Lerntherapeuten (m/w/d) in Teil-/ Vollzeit oder auf Honorarbasis.

Sie werden entsprechend Ihrer Eignung im Rahmen unseres Leistungsspektrums tätig sein.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von integrativer Lerntherapie nach § 35a SGB VIII
  • Individuelle Betreuung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Erstellung von individuellen Förderplänen und Durchführung von Fördermaßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern und ggf. anderen beteiligten Fachkräften
  • Dokumentation und Berichterstattung über den Therapieverlauf

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Integrative Lerntherapie,
  • Alternativ: ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Psychologie, Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation mit einer Zusatzqualifikation in Lerntherapie oder der Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und/oder Erwachsenen
  • Kenntnisse im Bereich der integrativen Lerntherapie und des § 35a SGB VIII sind wünschenswert
  • Empathie, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Arbeitszeit:

  • Start sofort oder nach Absprache
  • Vollzeit oder Teilzeit ab 20 Stunden pro Woche oder auf Honorarbasis

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige berufliche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und eine hausinterne tarifliche Vergütung (TVÖD SUE)
  • Regelmäßige interne Fallkonferenzen und Supervisionen
  • Inhaltliche und finanzielle Unterstützung bei fachspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen

Wenn Sie Interesse an einer vielseitigen und herausfordernden Tätigkeit als Integrativer Lerntherapeut in unserer Einrichtung haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an post@lernwerkstatt-zwickau.de oder

Lernwerkstatt Zwickau
Wostokweg 33
08066 Zwickau

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam daran zu arbeiten, Kinder, Jugendliche und ihre Familien bestmöglich zu unterstützen.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungskosten nicht übernehmen können und unaufgefordert eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Ihre Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Psychologin/Psychologe (m/w/d)

Die Lernwerkstatt Zwickau ist eine Einrichtung, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene (in der Regel Eltern) psychologisch, lerntherapeutisch und sozialpädagogisch betreut. Im Rahmen unseres umfangreichen Leistungsspektrums bieten wir verschiedene Therapieansätze an, um Familien zu helfen und ihre psychische Gesundheit zu fördern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Absprache spätestens ab April 2024 einen engagierten Psychologen (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (ab 20 Stunden pro Woche).

Als Psychologin/Psychologe in unserer Einrichtung werden Sie entsprechend Ihrer Eignung im Rahmen unseres Leistungsspektrums tätig sein.

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Familienorientierte Arbeit mit psychisch kranken Eltern und deren Kindern nach § 27,3 SGB VIII:
    Sie arbeiten mit Familien, in denen ein Elternteil oder beide psychisch erkrankt ist, und unterstützen sowohl die Eltern als auch die Kinder bei der Bewältigung der Herausforderungen, die diese Situation mit sich bringt.
  • Aufsuchende Familientherapie nach § 27,3 SGB VIII:
    Sie sind verantwortlich für die Durchführung von aufsuchenden Familientherapiesitzungen gemäß den Vorgaben des Sozialgesetzbuchs VIII. Dabei begleiten Sie Familien in schwierigen Situationen und unterstützen sie bei der Lösung von Problemen.
  • Bewältigungsförderung für Kinder und Jugendliche mit AD(H)S unter Einbezug des Umfelds gemäß § 35a SGB VIII:
    Sie entwickeln und leiten Programme zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit AD(H)S, unter Einbezug ihres sozialen Umfelds. Dabei arbeiten Sie eng mit den beteiligten Familienmitgliedern, Schulen und anderen relevanten Institutionen zusammen.
  • Integrative Lerntherapie nach § 35a SGB VIII:
    Sie bieten integrative Lerntherapie für Kinder und Jugendliche an, die eine diagnostizierte Teilleistungsstörung haben. Dabei berücksichtigen Sie individuelle Bedürfnisse und entwickeln effektive Strategien zur Verbesserung der Lernleistung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie mit Schwerpunkt klinische Psychologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien und Kindern, vorzugsweise im therapeutischen Kontext sind wünschenswert
  • Kenntnisse über relevante rechtliche Grundlagen (SGB VIII)
  • Fähigkeit zur Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Empathie und Sensibilität im Umgang mit Familien und Kindern
  • Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit und zur Entwicklung von Therapiekonzepten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenz
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Empathie
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige berufliche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und eine hausinterne tarifliche Vergütung (TVÖD SUE)
  • Regelmäßige interne Fallkonferenzen und Supervisionen
  • Inhaltliche und finanzielle Unterstützung bei fachspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail an post@lernwerkstatt-zwickau.de. Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf sowie Kopien Ihrer Zeugnisse und Beurteilungen zu.

Lernwerkstatt Zwickau
Wostokweg 33
08066 Zwickau

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungskosten nicht übernehmen können und unaufgefordert eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Ihre Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d)

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d)

Die Lernwerkstatt Zwickau betreut Kinder, Jugendliche und Erwachsene (in der Regel Eltern) psychologisch, lerntherapeutisch und sozialpädagogisch. Wir suchen ab sofort oder nach Absprache einen engagierten Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (ab 20 Stunden pro Woche).

Als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter in unserer Einrichtung werden Sie entsprechend Ihrer Eignung im Rahmen unseres Leistungsspektrums tätig sein.

Ausgewählte Aufgabenbereiche im Rahmen des Leistungsspektrums der Einrichtung:

  • Elternberatung und familienbildende Angebote nach § 16 SGB VIII
  • Bewältigungsförderung für Kinder und Jugendliche mit AD(H)S unter Einbezug des Umfelds
    gemäß § 35a SGB VIII
  • Elterntraining für AD(H)S

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (BA/MA oder Diplom) in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit
  • Fähigkeit zur Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Empathie
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und eine hausinterne tarifliche Vergütung (TVÖD SUE)
  • Regelmäßige interne Fallkonferenzen und Supervisionen
  • Inhaltliche und finanzielle Unterstützung bei fachspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung bevorzugt per E-Mail an post@lernwerkstatt-zwickau.de.
Bitte fügen Sie Ihren Lebenslauf, Zeugniskopien und Beurteilungen bei.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Nummer 0375-476916 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam daran zu arbeiten, Kinder, Jugendliche und ihre Familien bestmöglich zu unterstützen.

postalische Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Lernwerkstatt Zwickau
Wostokweg 33
08066 Zwickau

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Bewerbungskosten nicht übernehmen können und unaufgefordert eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Ihre Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
AD(H)S & ASS – Elterntraining

AD(H)S & ASS – Elterntraining

DEN BLICK WEITEN UND SICH & IHR KIND BESSER VERSTEHEN
MITTWOCHS 17.30 – 19.00 UHR

Sie haben ein Kind mit (Verdacht auf) AD(H)S oder Autismus-Spektrum-Störung
und wünschen sich Unterstützung und Austausch in Bezug auf Erziehungsfragen?

Wir möchten uns verschiedenen Erziehungsthemen widmen und an Ihrer persönlichen Erfahrung anknüpfen.


Anmeldung und Rückfragen bitte bis 08.03.2023 bei

  • Kristina Mosurow: mosurow@lernwerkstatt-zwickau.de
  • Sarah Kunzke:  kunzke@lernwerkstatt-zwickau.de

Termine
15.03.23
Einführung ins Thema ADHS/ASS
22.03.23
Selbstwert & Stärken in der Familie
29.03.23
Bedürfnisse, Gefühle & Motivation
05.04.23
Glaubenssätze
19.04.23
Beziehungen & Rollen
26.04.23
Gewaltfreie Kommunikation
03.05.23
Werte & Rituale
10.05.23
Unsere Vision als Eltern

Theme: Overlay by Kaira Lernwerkstatt Zwickau e.V. 2022
Skip to content